Unsere Kinderkrippe in München‑Solln

In einer zentralen , aber ruhigen Wohnlage in München Solln liegt das Hänsel & Gretel Kinderhaus mit einem 2-gruppigen Kindergarten und einer 2-gruppigen Kinderkrippe.

Der erste Stock unseres Stammhauses in Solln ist nur für unsere Kleinsten. Hier betreuen wir mit 3 Betreuungskräften bis zu 12 ein- bis dreijährige Kinder. Der Krippenbereich besteht aus zwei ineinander übergehende Gruppenräumen, einem Ruheraum sowie einem Bad.

Foto Kiga Solln Haus

Die zweite Krippengruppe befindet sich ab April 2023 in unserem kernsanierten Gartenhaus. Dort gibt es einen großen und hellen Hauptraum, außerdem einen Schlafraum, ein Badezimmer und eine kleine Teeküche. Das freistehende Gebäude hat bodentiefe Fenster zur Südseite hin. Zur Nordseite gibt es zwei Türen und zusätzlich noch ein großes Fenster mit Sitzmöglichkeit und Blick auf unseren großen und schönen Garten.

In dieser besonders beschützenden Atmosphäre begleiten wir die Kleinen behutsam bei ihren ersten Schritten in die Selbstständigkeit. Unseren Krippenkindern steht ebenso wie den Kindergartenkindern im Haus der weitläufige Außenbereich mit zahlreichen altersgerechten Spielmöglichkeiten zur Verfügung. Den nahe gelegenen Forstenrieder Wald erkunden wir zu Fuß oder mit den Krippenwägen.

Das Mittagessen kommt von DIE KINDERKÜCHE Catering – immer frisch, immer bio oder regional . Obst und Gemüse für die Brotzeiten kommt in Bio-Qualität von der Isarland Ökokiste.

Unser pädagogisches Konzept finden Sie hier !

Eingewöhnung

Der Start in der Krippe und die Loslösung ist für Eltern und Kinder ein großer und herausfordernder Schritt. Bei Hänsel& Gretel verfolgen wir in der Eingewöhnungszeit eine Mischung aus Berliner- und Münchner Modell , das heißt, ihr Kind wird von Ihnen im Krippenalltag begleitet und gleichzeitig unterstützen wir es dabei, sich selbst zu integrieren. Wie lange diese Zeit dauert, bestimmen Sie beide. Jedes Kind ist anders, und so passen wir diese Zeit individuell an die Bedürfnisse der Kinder und der Eltern an.

In dieser Phase sind wir für alle Ihre Fragen und Sorgen da – denn wenn Sie ein gutes Gefühl haben, ist das die beste Unterstützung für Ihr Kind. Die Eingewöhnung ist abgeschlossen, wenn die Betreuer*in vom Kind als Bezugsperson angenommen wird.

Weltvertrauen und Selbstvertrauen

Damit sich Kinder im Leben und in der Welt zurechtfinden, brauchen sie Vertrauen . Vertrauen in die Menschen um sie herum und vor allem aber Vertrauen in sich selbst. Beides zusammen bildet das Fundament zur umfassenden Ausbildung von positiven Sozialkompetenzen . Mit erfahrenem Fachpersonal begleiten wir Ihr Kind dabei, sich vom Elternhaus abzulösen, Beziehungen zu anderen aufzubauen, ein „Wir“-Gefühl zu entwickeln und ermutigen es, seine Kreativität und Fähigkeiten zu erweitern – beim Puzzeln, beim Erforschen von unterschiedlichen Materialien, Musizieren, Kneten und Backen ebenso wie beim eigenständigen Schuhe ausziehen.

Ihre Ansprechpartner
Foto Katrin Fromm Foto Lena Mösl
Katrin Fromm Lena Mösl
Geschäftsführerin Interims-Leitung München‑Solln
Google Maps Krippe München-Solln
Adresse
Kindergarten und Krippe Hänsel & Gretel München‑Solln
Watteaustraße 7
81479 München
Tel: 089-74975729
watteau@haensel-gretel-kiga.de
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 7:30-17:00 Uhr
Freitag 7:30-15:00 Uhr

Betreuungsgebühren

Betreuungsgebühren Krippe Solln

Für Kinder bis 3 Jahre **
Stammhaus Gartenhaus
Buchungszeit €/Monat €/Monat
4 - 5 Std. 700 € 845 €
5 - 6 Std. 770 € 930 €
6 - 7 Std. 840 € 1015 €
7 - 8 Std. 910 € 1100 €
8 - 9 Std. 980 € 1185 €
9 - 10 Std. 1050 € 1270 €
   
** Zzgl. zu den Betreuungskosten fällt ein Verpflegungsgeld (Getränke, Frühstück, Mittagessen, Brotzeit) für die Krippe in Höhe von 120 Euro an.

Downloads